Wir zeigen Ihnen den richtigen Weg!

Programmnummer 124 - Eintrittskarte für das eigene Heim

Beste Karten für die eigenen vier Wände, und für Sie heißt es schon bald: "Hereinspaziert!"

Ihr Nutzen

Das KfW-Wohneigentumsprogramm fördert den Kauf bzw. den Bau Ihres Hauses oder Ihrer Eigentumswohnung mit einem langfristigen zinsgünstigen Darlehen.

Wer wird gefördert?

Jede Privatperson, die ihr Wohneigentum selbst nutzen wird.

Was wird gefördert?

  • Die Kosten für das Grundstück, die Baukosten und Baunebenkosten, wenn Sie ein Haus bauen.
  • Der Kaufpreis einschließlich Nebenkosten sowie Kosten für Instandsetzung, Umbau und Modernisierung, wenn Sie Wohneigentum kaufen.

Zu welchen Bedingungen wird gefördert?

  • Wahlweise 5 oder 10 Jahre Zinsbindung bei bis zu 35 Jahren Kreditlaufzeit.
  • Mehr Spielraum in den tilgungsfreien Anlaufjahren, das heißt für Sie keine Doppelbelastung aus Miete und Kredittilgung.
  • Individuelle Eigenleistungen werden berücksichtigt.

Wie und in welchem Umfang wird gefördert?

Die Förderung umfasst bis zu 100 % der förderfähigen Kosten, maximal 50.000 Euro.

Stellen Sie Ihren Antrag bei HanseHyp bitte, bevor Sie kaufen oder bauen. Der Kauf eines Grundstücks darf dabei aber bis zu 6 Monate zurückliegen.

Nicht gefördert werden Umschuldungen bestehender Darlehen, Nachfinanzierungen bereits begonnener oder abgeschlossener Vorhaben sowie vermietete oder gewerblich genutzte Flächen.

Welche weiteren Förderprogramme gibt es?

Ist Ihr Neubau besonders energiesparend, können Sie zusätzlich das Programm "Energieeffizient Bauen" nutzen. Kaufen Sie, steht für die energetische Sanierung das Programm "Energieeffizient Sanieren", für die Beseitigung von Barrieren das Programm "Altersgerecht Umbauen" zur Verfügung.

Tilgungsrechner

Merkblatt

Zinskonditionen

stenner ag  |  Elbberg 6a  |  22767 Hamburg  |  Tel.: +49 (0)40/ 226 321 930  |  Fax.: +49 (0)40/ 226 321 911  |  E-Mail: info@hanse-hyp.de  | Impressum

Stenner AG