Wir zeigen Ihnen den richtigen Weg!

HanseHyp informiert: Forward-Darlehen

Bauzins ist aktuell so günstig wie nie!

Das deutschlandweite Mittel aufs Baugeld beträgt 3,03 %. Dies gilt für Finanzierungen von 50 – 60 % des Verkehrswertes der Immobilie und einer Zinsbindung von zehn Jahren. Das aktuelle Zinsniveau liegt sogar unter dem historischen Tiefstand von 3,20 %, welches im September 2010 erreicht wurde.
Deswegen empfiehlt die HanseHyp jetzt aktiv zu werden und sich zu günstigen Konditionen  seine Anschlussfinanzierung zu sichern.

Hier hilft ein Forward-Darlehen!

Ein Forward-Darlehen ist eine Anschlussfinanzierung, auf ein bereits bestehendes Darlehen.
Als Beispiel, man hat eine Immobilie gekauft und eine Baufinanzierung mit einer Zinsbindung von zehn Jahren abgeschlossen. Bis zur Endung der Zinsbindung sind es zum Beispiel noch drei Jahre und aktuelle herrscht ein sehr niedriges Zinsniveau. Um sich die aktuell günstigen Zinskonditionen für seine Anschlussfinanzierung zu sichern kann man ein Forward-Darlehen abschließen, welches exakt zu dem Zeitpunkt greift, wo die bestehende Finanzierung ausläuft. Allerdings müssen Sie für die Vorlaufzeit einen Forwardaufschlag auf die aktuellen Zinskonditionen zahlen.
Daher lohnt es sich nur bei einem Ausblick auf steigende Zinskonditionen, ein Forward-Darlehen abzuschließen. Bei fallenden Zinskonditionen haben Sie im Zweifel sonst einen zu hohen Zinssatz festgelegt, an den Sie dann gebunden sind.

stenner ag  |  Elbberg 6a  |  22767 Hamburg  |  Tel.: +49 (0)40/ 226 321 930  |  Fax.: +49 (0)40/ 226 321 911  |  E-Mail: info@hanse-hyp.de  | Impressum

Stenner AG