Wir zeigen Ihnen den richtigen Weg!

Heute schon die Zinsen für die Anschlussfinanzierung in 10 oder 15 Jahren sichern

Das ist möglich, wenn ein endfälliges Darlehen (Zinszahlungsdarlehen) abgeschlossen und

Das ist möglich, wenn ein endfälliges Darlehen (Zinszahlungsdarlehen) abgeschlossen und ein Bausparvertrag als Tilgungsersatzprodukt verwendet wird. In der Zeit der Festzinsbindung, des endfälligen Darlehens, werden bloß die Zinsen gezahlt. Die Tilgung wird in einen Bausparvertrag gezahlt. Die Höhe des monatlichen Sparbeitrages sollte so berechnet sein, dass nach Ablauf der Zinsbindung, des endfälligen Darlehens, der Bausparvertrag Zuteilungsreif ist und das Darlehen abgelöst werden kann. Wenn das Endfällige Darlehen durch das Bauspardarlehen abgelöst wurde greift  der Zinssatz der beim Vertragsabschluss des Bausparvertrages vereinbart wurde. Hier ist nun der Punkt erreicht wo Sie vor etwa 10 oder 15 Jahren den Zinssatz für die kommenden 10 oder 15 Jahre festgelegt haben.

Dieses Finanzierungsmodell bietet über den gesamten Finanzierungszeitraum Sicherheit und Planbarkeit Ihrer Baufinanzierung. Bei Fragen rund um das Thema Tilgungsaussetzung, zögern Sie nicht und rufen uns gerne an.

stenner ag  |  Elbberg 6a  |  22767 Hamburg  |  Tel.: +49 (0)40/ 226 321 930  |  Fax.: +49 (0)40/ 226 321 911  |  E-Mail: info@hanse-hyp.de  | Impressum

Stenner AG