Wir zeigen Ihnen den richtigen Weg!

Ratgeber

Annuitätendarlehen

Das Annuitätendarlehen ist eine Darlehensform bei der die monatliche Rate über die gesamte Zinsbindung hinweg gleich bleibt

Das Annuitätendarlehen ist eine Darlehensform bei der die monatliche Rate über die gesamte Zinsbindung hinweg gleich bleibt. Die Rate (Annuität) setzt sich aus einem Tilgungs- und einem Zinsanteil zusammen.
Die kontinuierliche Tilgung verringert den Darlehensbetrag monatlich. Da die Zinsen immer auf den Darlehensbetrag berechnet werden, fällt der monatliche Zinsbetrag auch kontinuierlich ab. Das besondere an einer annuitätischen Tilgung ist, dass der Darlehensnehmer eine monatlich fest vereinbarte Rate (Zins + anfängliche Tilgung) zahlen muss. Dadurch wird der Tilgungsanteil mit jeder Rate erhöht und der Zinsanteil verringert, die Tilgung erhöht sich jeweils um die ersparten Zinsen.
Diese Art der Tilgung bietet dem Darlehensnehmer ein großes Maß an Planbarkeit, da eine gleichbleibende Rate auf einen bestimmten Zeitraum festgelegt wurde.

Bei Fragen rund um das Thema annuitätische Tilgung / Darlehen, zögern Sie nicht und fragen Ihren Berater bei der HanseHyp.

stenner ag  |  Elbberg 6a  |  22767 Hamburg  |  Tel.: +49 (0)40/ 226 321 930  |  Fax.: +49 (0)40/ 226 321 911  |  E-Mail: info@hanse-hyp.deImpressum | Datenschutz

Stenner AG
hanse-hyp nutzt Cookies und möchte Ihren Besuch mit Google-Analyse-Tools aufzeichnen, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin damit einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden und Google-Analyse-Tools zu aktivieren. Für weitere Informationen
lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin damit einverstanden.