Wir zeigen Ihnen den richtigen Weg!

Ratgeber

Cap-Darlehen

Das Cap- Darlehen ist ein variables Darlehen (siehe Artikel vom 12.03.2013), bei welchem eine Zinsobergrenze festgelegt wird.

Das Cap- Darlehen ist ein variables Darlehen (siehe Artikel vom 12.03.2013), bei welchem eine Zinsobergrenze festgelegt wird. Der Darlehensnehmer hat somit die Sicherheit, dass bei steigenden Zinsen seine Kosten bis zu einem bestimmten Zinssatz (Cap) abgesichert sind. Für diese Zinsobergrenze zahlt der Darlehensnehmer in der Regel eine hohe Bearbeitungsgebühr bzw. Cap- Prämie (eine Art Versicherungsgebühr). Das Cap-Darlehen kann im Gegensatz zum annuitätischen Darlehen jederzeit ohne Vorfälligkeitsentschädigung vollständig getilgt werden.

Bei Fragen zum Thema Baufinanzierung, insbesondere zum Cap-Darlehen, zögern Sie nicht und Fragen Ihren Berater bei der HanseHyp.

stenner ag  |  Elbberg 6a  |  22767 Hamburg  |  Tel.: +49 (0)40/ 226 321 930  |  Fax.: +49 (0)40/ 226 321 911  |  E-Mail: info@hanse-hyp.deImpressum | Datenschutz

Stenner AG
hanse-hyp nutzt Cookies und möchte Ihren Besuch mit Google-Analyse-Tools aufzeichnen, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin damit einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden und Google-Analyse-Tools zu aktivieren. Für weitere Informationen
lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin damit einverstanden.